Meldebescheinigung

Zum Nachweis, wo und gegebenenfalls seit wann Sie in Dülmen gemeldet sind, kann eine Meldebescheinigung ausgestellt werden.
Eine einfache Meldebescheinigung enthält folgende Daten:

  • Familienname
  • Vorname
  • evtl. Doktorgrad
  • Geburtsdatum
  • Geburtsort
  • aktuelle Anschrift mit Einzugsdatum
In manchen Fällen wird eine erweiterte Meldebescheinigung benötigt. Diese kann zusätzlich folgende Daten enthalten:
  • Gesetzliche Vertreter
  • Staatsangehörigkeiten
  • frühere Anschriften
  • Ein- und Auszugsdatum
  • Familienstand

Rechtsgrundlagen 

Ihr Weg zur Antragstellung


Gebühren

  • 9,00 EUR
  • In Einzelfällen kann von der Erhebung der Gebühr abgesehen werden, z. B. bei Vorlage für die Rentenversicherung oder der Einschreibung an einer Universität und Fachhochschule. Dieses ist jedoch nachzuweisen.

Unterlagen

  • Personalausweis / Reisepass

Es hilft Ihnen weiter

Zuständige Organisationseinheiten