Corona-Hinweis

Für das Betreten der städtischen Verwaltungsgebäude gilt keine Maskenpflicht mehr. Das Tragen einer Maske wird aber dennoch dringend empfohlen!  Für Anliegen, die nicht telefonisch, online, per E-Mail oder Brief geregelt werden können, ist vorab ein Termin zu vereinbaren. Telefonnummern und Ansprechpartner sind im Serviceportal zu finden. >>> Alle aktuellen Hinweise finden Sie unter www.duelmen.de/corona.

 

Am 26.09. ist die Stadtverwaltung aus technischen Gründen möglicherweise bis zum Mittag telefonisch und per Mail nicht erreichbar. Weitere Informationen

BIS: Templatebasierte Anzeige (alt)

 

Wertstoffhof

Lieber Besucher/innen,

auf dem Wertstoffhof gilt wie üblich die Pflicht der Abstandshaltung sowie das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung, sofern Sicherheitsabstände nicht eingehalten werden können.

Ggf. wird kontrolliert, ob Sie berechtigt sind, am Wertstoffhof anzuliefern (ggf. Personalausweis oder Abgabenbescheid bereithalten).

Öffnungszeiten:

montags bis freitags 14:00 Uhr - 18:00 Uhr
samstags 9:00 Uhr - 15:00 Uhr

Wierlings Kamp 23
48249 Dülmen

Die Wertstoffhofmitarbeiter vor Ort sind leider nicht zu erreichen. Konkrete Fragen, die Sie vor der Anlieferung stellen möchten, richten Sie bitte an dispo.coesfeld@remondis.de

oder telefonisch unter 02541 / 94 55 - 54.

Alternativ können Sie auch bei der Stadt Dülmen nähere Infos einholen.

Kosten

Kostenlose Annahme

  • Altbatterien (auch Handel Kleinschrott-Container, Schadstoffmobil)
    (Autobatterien bitte zum Händler)
  • Altglas (Glasverpackungen)
  • Möbelholz (um Platz zu sparen, bitte Möbel vor dem Einwurf zerlegen)
  • Altkleider u. Altschuhe (in Säcken verpackt)
  • Altpapier, Kartonagen (Karton bitte falten)
  • CDs und DVDs (ohne Hülle)
  • Eisen- und Metallschrott
  • Elektro-/ Elektonikschrott
  • Tonerkartuschen und Druckerpatronen
  • LED- und Energiesparlampen (haushaltsübl. Menge)
  • Flaschenkorken aus Kork
  • Gartenabfälle max. 4 m³ (kein Rasenschnitt)
  • Verpackungsstyropor (Baustyropor = kostenpflichtig)
  • Folien (aus großen Verpackungen)
  • Sperrmüll (sperrige Haushaltsgegenstände)
  • Hartkunststoffe (Kennzeichnung PE u. PP)

Keine Annahme

  • Altmedikamente (Restmülltonne)
  • Altöl (Handel/Schadstoffmobil gegen Kostenerstattung)
  • Rasenschnitt (Biotonne/Eigenkompostierung)
  • Große Wurzelballen/Baumstämme
    (Kompostierungsanlage Coesfeld-Höven, kostenpflichtig)
  • Videokassetten u. Schallplatten (Restmülltonne)
  • Silo- und Dachfolie

Annahme gegen Entgelt

Die Preise legt das zuständige Entsorgungsunternehmen REMONDIS Münsterland GmbH & Co. KG fest (gültig ab 2022; keine Gewähr an dieser Stelle).

Bauholz:
z.B. Kanthölzer, Dielenbretter, Paletten, Wand- & Deckenverkleidungen, Dachsparren & Spanplatten, Fenster & Türen

bis 0,05 m³ 2,50 €
bis 0,10 m³ 5,00 €
bis 0,25 m³ 10,00 €
bis 0,50 m³ 20,00 €
bis 1 m³ 40,00 €


Bauhölzer kontaminiert:

bis 0,05 m³ 4,00 €
bis 0,10 m³ 8,00 €
bis 0,25 m³ 15,00 €
bis 0,50 m³ 25,00 €
bis 1 m³ 45,00 €

Fett Safe (Speiseöle, Altfette und Frittieröle aus Lebensmittelbereich, max. 3 Liter): erster Eimer kostet 1,00 €, danach kostenloser Tausch „voll gegen leer“


Baumischabfall:
z.B. Tapeten & Teppichreste, Isoliermaterial, Gips, Rigips, Laminat, Dachfolien, Kunststoffplatten, Baustyropor, Kleinstmengen an Beton, Fliesen, Steinen, Glas
u. Keramik


bis 0,05 m³ 6,00 €
bis 0,10 m³ 12,00 €
bis 0,25 m³ 30,00 €
bis 0,50 m³ 60,00 €
bis 1 m³ 120,00 €


Bauschutt (mineralisch):
z.B. Backsteine, Mauersteine, Natursteine, Betonabbruch, Fliesen, Kacheln, Keramik, Mörtel, Putzreste, Estrich, Kleinstmengen an Porzellan


bis 0,05 m³ 2,00 €
bis 0,10 m³ 4,00 €
bis 0,25 m³ 9,00 €
bis 0,50 m³ 15,00 €
bis 1 m³ 28,00 €


Hinweise: Gefährliche Abfälle (z.B. Mineralwolle oder Asbest) können grundsätzlich nicht am Wertstofhof in Dülmen abgegeben werden; bitte wenden Sie
sich in solchen Fällen direkt an die Firma Remondis: 02541/9455-50).
Dies gilt im Übrigen auch für die Beseitigung von Photovoltaikmodulen oder Nachtspeichergeräten.

 

Hinweise und Besonderheiten

Ab dem 01.07.2022 ist nur noch eine Bezahlung per EC- oder Kreditkarte möglich. Barzahlung ausgeschlossen!

Es hilft Ihnen weiter

Zuständige Organisationseinheit

Verwandte Dienstleistungen

Wertstoffhof

Lieber Besucher/innen,

auf dem Wertstoffhof gilt wie üblich die Pflicht der Abstandshaltung sowie das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung, sofern Sicherheitsabstände nicht eingehalten werden können.

Ggf. wird kontrolliert, ob Sie berechtigt sind, am Wertstoffhof anzuliefern (ggf. Personalausweis oder Abgabenbescheid bereithalten).

Öffnungszeiten:

montags bis freitags 14:00 Uhr - 18:00 Uhr
samstags 9:00 Uhr - 15:00 Uhr

Wierlings Kamp 23
48249 Dülmen

Die Wertstoffhofmitarbeiter vor Ort sind leider nicht zu erreichen. Konkrete Fragen, die Sie vor der Anlieferung stellen möchten, richten Sie bitte an dispo.coesfeld@remondis.de

oder telefonisch unter 02541 / 94 55 - 54.

Alternativ können Sie auch bei der Stadt Dülmen nähere Infos einholen.

Kostenlose Annahme

  • Altbatterien (auch Handel Kleinschrott-Container, Schadstoffmobil)
    (Autobatterien bitte zum Händler)
  • Altglas (Glasverpackungen)
  • Möbelholz (um Platz zu sparen, bitte Möbel vor dem Einwurf zerlegen)
  • Altkleider u. Altschuhe (in Säcken verpackt)
  • Altpapier, Kartonagen (Karton bitte falten)
  • CDs und DVDs (ohne Hülle)
  • Eisen- und Metallschrott
  • Elektro-/ Elektonikschrott
  • Tonerkartuschen und Druckerpatronen
  • LED- und Energiesparlampen (haushaltsübl. Menge)
  • Flaschenkorken aus Kork
  • Gartenabfälle max. 4 m³ (kein Rasenschnitt)
  • Verpackungsstyropor (Baustyropor = kostenpflichtig)
  • Folien (aus großen Verpackungen)
  • Sperrmüll (sperrige Haushaltsgegenstände)
  • Hartkunststoffe (Kennzeichnung PE u. PP)

Keine Annahme

  • Altmedikamente (Restmülltonne)
  • Altöl (Handel/Schadstoffmobil gegen Kostenerstattung)
  • Rasenschnitt (Biotonne/Eigenkompostierung)
  • Große Wurzelballen/Baumstämme
    (Kompostierungsanlage Coesfeld-Höven, kostenpflichtig)
  • Videokassetten u. Schallplatten (Restmülltonne)
  • Silo- und Dachfolie

Annahme gegen Entgelt

Die Preise legt das zuständige Entsorgungsunternehmen REMONDIS Münsterland GmbH & Co. KG fest (gültig ab 2022; keine Gewähr an dieser Stelle).

Bauholz:
z.B. Kanthölzer, Dielenbretter, Paletten, Wand- & Deckenverkleidungen, Dachsparren & Spanplatten, Fenster & Türen

bis 0,05 m³ 2,50 €
bis 0,10 m³ 5,00 €
bis 0,25 m³ 10,00 €
bis 0,50 m³ 20,00 €
bis 1 m³ 40,00 €


Bauhölzer kontaminiert:

bis 0,05 m³ 4,00 €
bis 0,10 m³ 8,00 €
bis 0,25 m³ 15,00 €
bis 0,50 m³ 25,00 €
bis 1 m³ 45,00 €

Fett Safe (Speiseöle, Altfette und Frittieröle aus Lebensmittelbereich, max. 3 Liter): erster Eimer kostet 1,00 €, danach kostenloser Tausch „voll gegen leer“


Baumischabfall:
z.B. Tapeten & Teppichreste, Isoliermaterial, Gips, Rigips, Laminat, Dachfolien, Kunststoffplatten, Baustyropor, Kleinstmengen an Beton, Fliesen, Steinen, Glas
u. Keramik


bis 0,05 m³ 6,00 €
bis 0,10 m³ 12,00 €
bis 0,25 m³ 30,00 €
bis 0,50 m³ 60,00 €
bis 1 m³ 120,00 €


Bauschutt (mineralisch):
z.B. Backsteine, Mauersteine, Natursteine, Betonabbruch, Fliesen, Kacheln, Keramik, Mörtel, Putzreste, Estrich, Kleinstmengen an Porzellan


bis 0,05 m³ 2,00 €
bis 0,10 m³ 4,00 €
bis 0,25 m³ 9,00 €
bis 0,50 m³ 15,00 €
bis 1 m³ 28,00 €


Hinweise: Gefährliche Abfälle (z.B. Mineralwolle oder Asbest) können grundsätzlich nicht am Wertstofhof in Dülmen abgegeben werden; bitte wenden Sie
sich in solchen Fällen direkt an die Firma Remondis: 02541/9455-50).
Dies gilt im Übrigen auch für die Beseitigung von Photovoltaikmodulen oder Nachtspeichergeräten.

 

Recyclinghof, Bauschutt, Müll entsorgen, Grünabfälle, Sperrmüll https://serviceportal.duelmen.de:443/suche/-/egov-bis-detail/dienstleistung/604/show
Bauverwaltung, Gebühren, Beiträge
Heinrich-Leggewie-Straße 13 48249 Dülmen
Fax 02594 12-749

Frau

Theresa

Ellertmann

34 (1. OG)

02594 12-782
t.ellertmann@duelmen.de