Corona-Hinweis

Die Bürgerbüros sowie die weiteren Dienststellen der Stadtverwaltung sind wieder geöffnet. Die Gebäude dürfen jedoch nur betreten werden, wenn vorab telefonisch ein Termin vereinbart wurde. Zudem ist das Tragen einer Schutzmaske beim Betreten Pflicht.

Alle aktuellen Hinweise finden Sie unter www.duelmen.de/corona 

BIS: Templatebasierte Anzeige

 

Mängelmelder

Die Stadt Dülmen ist mit rund 46.000 Einwohnern auf knapp 185 km² die größte Stadt im Kreis Coesfeld. Auf diese Fläche verteilen sich mehr als 500 Straßen und entsprechend viele Laternen, Schilder, Ampeln, Blumenbeete und Parkanlagen.

Um bei diesem Umfang mögliche Mängel frühzeitig erkennen und beheben zu können, benötigen wir besonders Ihre Mithilfe. Deshalb vielen Dank, dass Sie sich die Zeit nehmen, uns einen entdeckten Mangel mitzuteilen.

Beschreiben Sie uns bitte möglichst genau, welchen Mangel wir für Sie beheben können. Sie haben die Möglichkeit:
  • Bilder zu Ihrer Meldung hochzuladen
  • den Ort des Mangels auf einer Karte auszuwählen
  • weitere Details mitzuteilen.
WICHTIG: "Mängel", die eine umittelbare Gefahr darstellen (z. B. Brände, große Ölspuren oder offene Kanalisationsschächte), melden Sie bitte unbedingt direkt an die Polizei (110) oder die Feuerwehr (112).

Zum Mängelmelder

Zuständige Organisationseinheiten