Corona-Hinweis

Für das Betreten der städtischen Verwaltungsgebäude gilt keine Maskenpflicht mehr. Das Tragen einer Maske wird aber dennoch dringend empfohlen!  Für Anliegen, die nicht telefonisch, online, per E-Mail oder Brief geregelt werden können, ist vorab ein Termin zu vereinbaren. Telefonnummern und Ansprechpartner sind im Serviceportal zu finden. >>> Alle aktuellen Hinweise finden Sie unter www.duelmen.de/corona.

 

Am 26.09. ist die Stadtverwaltung aus technischen Gründen möglicherweise bis zum Mittag telefonisch und per Mail nicht erreichbar. Weitere Informationen

BIS: Templatebasierte Anzeige (alt)

 

Warenauslagen im öffentlichen Verkehrsraum

Im öffentlichen Verkehrsraum (z. B. Fussgängerzone) sind Warenauslagen vor Ladenlokalen erlaubnispflichtig. Mit der straßenverkehrlichen Erlaubnis wird festgelegt, in welchem Umfang Warenauslagen aufgestellt werden dürfen und welche verkehrsrechtlichen Belange zu beachten sind

Rechtsgrundlagen

Voraussetzungen

  • Die Unterlagen sind rechtzeitig (in der Regel zwei Wochen) vor Beginn der Sondernutzung einzureichen.

Unterlagen

  • unterschriebener Antrag (auch formlos möglich)

Kosten

  • Es fallen Gebühren an.

Es hilft Ihnen weiter

Zuständige Organisationseinheit

Warenauslagen im öffentlichen Verkehrsraum

Im öffentlichen Verkehrsraum (z. B. Fussgängerzone) sind Warenauslagen vor Ladenlokalen erlaubnispflichtig. Mit der straßenverkehrlichen Erlaubnis wird festgelegt, in welchem Umfang Warenauslagen aufgestellt werden dürfen und welche verkehrsrechtlichen Belange zu beachten sind

Rechtsgrundlagen

  • unterschriebener Antrag (auch formlos möglich)
  • Es fallen Gebühren an.
Verkaufsstand, Infostand, Sondernutzung, Außengastronomie https://serviceportal.duelmen.de:443/alle-dienstleistungen/-/egov-bis-detail/dienstleistung/641/show
Verkehrssicherung, ÖPNV
Heinrich-Leggewie-Straße 13 48249 Dülmen
Telefon 02594 12-723

Frau

Christiane

Rönnebeck

32 (1. OG)

02594 12-773
c.roennebeck@duelmen.de