Corona-Hinweis

Die Bürgerbüros sowie die weiteren Dienststellen der Stadtverwaltung sind während der Öffnungszeiten wieder frei zugänglich. Zur Erledigung von Angelegenheiten, z.B. im Bürgerbüro, ist es aber weiterhin erforderlich, vorab einen Termin zu buchen. Zudem ist das Tragen einer Schutzmaske beim Betreten Pflicht.

Alle aktuellen Hinweise finden Sie unter www.duelmen.de/corona 

BIS: Templatebasierte Anzeige (alt)

 

Wertstoffhof

Besucher/innen werden gebeten, nur in wirklich notwendigen Fällen den Wertstoffhof aufzusuchen; alle nicht so wichtigen Anlieferungen sollten möglichst auf einen späteren Zeitpunkt verschoben werden. Auf dem Wertstoffhof gilt wie üblich die Pflicht der Abstandshaltung sowie das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung.

Ggf. wird kontrolliert, ob Sie berechtigt sind, am Wertstoffhof anzuliefern (ggf. Personalausweis oder Abgabenbescheid bereithalten).

Öffnungszeiten:

montags bis freitags 14:00 Uhr - 18:00 Uhr
samstags 9:00 Uhr - 15:00 Uhr

Wierlings Kamp 23
48249 Dülmen

Der Wertstoffhof ist telefonisch nicht zu erreichen. Bei Fragen zur Anlieferung wenden Sie sich bitte an die Stadt Dülmen.

Kosten

Kostenlose Annahme

  • Altbatterien (auch Handel Kleinschrott-Container, Schadstoffmobil)
    (Autobatterien bitte zum Händler)
  • Altglas (Glasverpackungen)
  • Möbelholz (um Platz zu sparen, bitte Möbel vor dem Einwurf zerlegen)
  • Altkleider u. Altschuhe (in Säcken verpackt)
  • Altpapier, Kartonagen (Karton bitte falten)
  • CDs und DVDs (ohne Hülle)
  • Eisen- und Metallschrott
  • Elektro-/ Elektonikschrott
  • Tonerkartuschen und Druckerpatronen
  • LED- und Energiesparlampen (haushaltsübl. Menge)
  • Flaschenkorken aus Kork
  • Gartenabfälle max. 4 m³ (kein Rasenschnitt)
  • Verpackungsstyropor (Baustyropor = kostenpflichtig)
  • Folien (aus großen Verpackungen)
  • Sperrmüll (sperrige Haushaltsgegenstände)
  • Hartkunststoffe (Kennzeichnung PE u. PP)

Keine Annahme

  • Altmedikamente (Restmülltonne)
  • Altöl (Handel/Schadstoffmobil gegen Kostenerstattung)
  • Rasenschnitt (Biotonne/Eigenkompostierung)
  • Große Wurzelballen/Baumstämme
    (Kompostierungsanlage Coesfeld-Höven, kostenpflichtig)
  • Videokassetten u. Schallplatten (Restmülltonne)
  • Silo- und Dachfolie

Annahme gegen Entgelt

Die Preise legt das zuständige Entsorgungsunternehmen REMONDIS fest.

  • Bauholz, nicht kontaminiert
    • Kanthölzer, Dielenbretter, Paletten, Wand- u. Deckenverkleidungen. Dachsparren u. Spanplatten, Fenster u. Türen
    • 1 m³ (gestaffelt): 40 EUR
    • Mindestentgelt:    5 EUR

     

  • Bauholz, kontaminiert
    • 1 m³ (gestaffelt): 45 EUR

     

  • Bauschutt
    • 1 m³ (gestaffelt): 28 EUR
    • kleine Mengen (bis 0,2 m³): 9 EUR
    • Mindestentgelt (10 L-Eimer): 4 EUR


  • Baumischabfälle
    • Tapeten und Tapetenreste, Isoliermaterial, Heraklithplatten, Rigipsplatten, Laminatboden, Dachfolien, Kunststoffplatten, Ondulineplatten, Abfälle aus Gebäude- u. Wohnungsrenovierungen, Entrümpelungen u.a.
    • 1 m³ (gestaffelt): 100 EUR
    • Müllsack 120 l (z.B. Entrümpelung): 10 EUR
    • Mindestentgelt: 10 EUR

Es hilft Ihnen weiter

Zuständige Organisationseinheit

Verwandte Dienstleistungen

Wertstoffhof

Besucher/innen werden gebeten, nur in wirklich notwendigen Fällen den Wertstoffhof aufzusuchen; alle nicht so wichtigen Anlieferungen sollten möglichst auf einen späteren Zeitpunkt verschoben werden. Auf dem Wertstoffhof gilt wie üblich die Pflicht der Abstandshaltung sowie das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung.

Ggf. wird kontrolliert, ob Sie berechtigt sind, am Wertstoffhof anzuliefern (ggf. Personalausweis oder Abgabenbescheid bereithalten).

Öffnungszeiten:

montags bis freitags 14:00 Uhr - 18:00 Uhr
samstags 9:00 Uhr - 15:00 Uhr

Wierlings Kamp 23
48249 Dülmen

Der Wertstoffhof ist telefonisch nicht zu erreichen. Bei Fragen zur Anlieferung wenden Sie sich bitte an die Stadt Dülmen.

Kostenlose Annahme

  • Altbatterien (auch Handel Kleinschrott-Container, Schadstoffmobil)
    (Autobatterien bitte zum Händler)
  • Altglas (Glasverpackungen)
  • Möbelholz (um Platz zu sparen, bitte Möbel vor dem Einwurf zerlegen)
  • Altkleider u. Altschuhe (in Säcken verpackt)
  • Altpapier, Kartonagen (Karton bitte falten)
  • CDs und DVDs (ohne Hülle)
  • Eisen- und Metallschrott
  • Elektro-/ Elektonikschrott
  • Tonerkartuschen und Druckerpatronen
  • LED- und Energiesparlampen (haushaltsübl. Menge)
  • Flaschenkorken aus Kork
  • Gartenabfälle max. 4 m³ (kein Rasenschnitt)
  • Verpackungsstyropor (Baustyropor = kostenpflichtig)
  • Folien (aus großen Verpackungen)
  • Sperrmüll (sperrige Haushaltsgegenstände)
  • Hartkunststoffe (Kennzeichnung PE u. PP)

Keine Annahme

  • Altmedikamente (Restmülltonne)
  • Altöl (Handel/Schadstoffmobil gegen Kostenerstattung)
  • Rasenschnitt (Biotonne/Eigenkompostierung)
  • Große Wurzelballen/Baumstämme
    (Kompostierungsanlage Coesfeld-Höven, kostenpflichtig)
  • Videokassetten u. Schallplatten (Restmülltonne)
  • Silo- und Dachfolie

Annahme gegen Entgelt

Die Preise legt das zuständige Entsorgungsunternehmen REMONDIS fest.

  • Bauholz, nicht kontaminiert
    • Kanthölzer, Dielenbretter, Paletten, Wand- u. Deckenverkleidungen. Dachsparren u. Spanplatten, Fenster u. Türen
    • 1 m³ (gestaffelt): 40 EUR
    • Mindestentgelt:    5 EUR

     

  • Bauholz, kontaminiert
    • 1 m³ (gestaffelt): 45 EUR

     

  • Bauschutt
    • 1 m³ (gestaffelt): 28 EUR
    • kleine Mengen (bis 0,2 m³): 9 EUR
    • Mindestentgelt (10 L-Eimer): 4 EUR


  • Baumischabfälle
    • Tapeten und Tapetenreste, Isoliermaterial, Heraklithplatten, Rigipsplatten, Laminatboden, Dachfolien, Kunststoffplatten, Ondulineplatten, Abfälle aus Gebäude- u. Wohnungsrenovierungen, Entrümpelungen u.a.
    • 1 m³ (gestaffelt): 100 EUR
    • Müllsack 120 l (z.B. Entrümpelung): 10 EUR
    • Mindestentgelt: 10 EUR
Recyclinghof, Bauschutt, Müll entsorgen, Grünabfälle, Sperrmüll https://serviceportal.duelmen.de:443/alle-dienstleistungen/-/egov-bis-detail/dienstleistung/604/show
Bauverwaltung, Gebühren, Beiträge
Heinrich-Leggewie-Straße 13 48249 Dülmen
Fax 02594 12-749

Frau

Theresa

Ellertmann

34 (1. OG)

02594 12-782
t.ellertmann@duelmen.de