Wasser- und Bodenverbandsgebühren

Allgemein

Nach den Bestimmungen des Landeswassergesetzes NRW und des Kommunalabgabegesetzes NRW hat die Stadt Dülmen die Unterhaltungskosten der Gewässer im gesamten Gemeindegebiet auf die BürgerInnen umzulegen.

Die Gewässer werden von den Wasser- und Bodenverbänden unterhalten. Das heißt, die Wasser- und Bodenverbände unterhalten die Bach- und Flussläufe sowie Gräben ( Säuberung und Freischnitt), um den einwandfreien Abfluss des Wassers zu gewährleisten und Überschwemmungen vorzubeugen.

Die Gebühr wird einmal jährlich mit dem allgemeinen Abgabenbescheid der Stadt Dülmen erhoben. In der Ratssitzung am 12.12.2019 sind die Gebühren für das Jahr 2020 festgelegt worden. Das Gebiet der Stadt Dülmen ist in sechs Unterhaltungsgebiete eingeteilt. Für jedes dieser Unterhaltungsgebiete werden andere Gebührensätze erhoben.


Neuerung

Durch eine Änderung des Landeswassergesetzes NRW hat sich die Grundlage für die Erhebung der Gewässergebühren geändert. Nach altem Recht war bei der Verteilung der Gebühr nach Waldflächen und der örtlichen Lage der Fläche zwischen innerhalb bzw. außerhalb geschlossener Ortslage differenziert worden. Zukünftig wird zwischen versiegelter Fläche und übriger Fläche unterschieden.

Als versiegelt gelten Flächen, soweit sie bebaut, überdacht oder durch Beton, Asphalt, Pflastersteine, Klinker, Plattierungen, Fliesen, Schotter oder ähnliche Materialien befestigt sind. Übrige Flächen sind alle unversiegelten Flächen, die eine natürliche Bodenbeschaffenheit aufweisen (z. B. Rasenflächen, Blumenbeete, Wiesen, Äcker und Waldflächen).

Die Flächenanteile der Grundstücke wurden durch die Stadtverwaltung Dülmen anhand vom Geo-Informationssystem und Luftbildern ermittelt. Die konkrete Höhe der von Ihnen zu zahlenden Gebühren können Sie Ihrem Abgabebescheid entnehmen. Die Maßeinheit für die Berechnung der Gebühr ist ar ( 1 ar entspricht 100 m² ).

 

Ihr Weg zur Antragstellung


Gebühren

Gebührentarif 2020

Wasser- und Bodenverband

                        versiegelte Fläche
                        (EURO je ar )

               übrige Fläche
               (Euro je ar)

Unterer Heubach                    

                        1,786

               0,023

Unterer Kleuterbach               

                        3,343

               0,024

Oberer Kleuterbach                

                        3,719

               0,021

Sandbach                               

                        1,871

               0,013

Stever Lüdinghausen              

                        4,639

               0,017

Obere Berkel                          

                        5,588

               0,011



Rechtsgrundlagen 


Es hilft Ihnen weiter

Zuständige Organisationseinheit

Bauverwaltung, Gebühren, Beiträge

Heinrich-Leggewie-Straße 13
48249 Dülmen

E-Mail: tiefbau@duelmen.de