Musikalische Grundausbildung

Musik früh entdecken!

Der Einstieg für Kinder im Alter von 6 bis 8 Jahren

Musikalische Grundausbildung ist ein bewährtes Lernangebot für Grundschulkinder von uns, der Städt. Musikschule Dülmen und Haltern am See.

Warum Musikalische Grundausbildung?

In der kindlichen Entwicklung bis zum 8. Lebensjahr sind Kinder besonders aufnahmefähig und wissbegierig. Man weiß heute, dass dies durch die Beschäftigung mit Musik noch besonders gefördert und weiterentwickelt wird. Musik leistet somit einen positiven Beitrag für die Gesamtentwicklung des Kindes.

Gemeinsam und erlebnisreich lernen!

In der Musikalischen Grundausbildung treffen sich die Kinder des 1. Schuljahres in einer überschaubaren Gruppe einmal pro Woche in ihrer Grundschule bzw. in den Räumen der Musikschule. Der Kurs in der Grundschule findet im Anschluss an den regulären Schulunterricht statt, wodurch die Fahrt zur Musikschule entfällt.

Alle Aktivitäten gehen vom Erleben und Denken des Kindes aus. Spiel und Geselligkeit sind dabei ebenso wichtig wie Konzentration und ernsthaftes Gestalten.

So macht das Lernen Spaß und fördert zugleich Einstellungen, Verhaltensweisen und Lernhaltungen, die die Kinder für die Zukunft vorbereiten.

Über das Unterrichtskonzept!

Auf der Grundlage des Lehrplans für die Musikalische Grundausbildung werden die Kinder von den examinierten Lehrkräften der Musikschule angeleitet. Die vielfältigen Inhalte, die die Kinder spielend und lernend erfahren, kann man den folgenden Bereichen zuordnen:

  • Singen und Sprechen
  • Bewegung und Tanz
  • Musikhören
  • Instrumentenbau
  • Instrumentalspiel
  • Kennenlernen unterschiedlicher Musikinstrumente und Musikstile
  • Grundlagen der Musiklehre, soweit sie für die Kinder schon wichtig und verstehbar sind
  • zur Musikalischen Grundausbildung in Haltern am See gehört auch das Erlernen der Blockflöte

In ihrer "Musikmappe" sammeln die Kinder Lieder, Instrumentenbilder und mit Hilfe von Abeitsblättern viele Informationen, die ihnen auch im späteren Musikunterricht noch nützlich sein werden.

Am Ende der Kursdauer von einem Jahr (Dülmen) bzw. 2 Jahren (Haltern am See) werden die Eltern und Kinder über die weiteren Möglichkeiten des Musizierens informiert.

Das Schulgeld für den Unterricht kann einkommensabhängig ermäßigt werden und liegt zwischen 9,90 und 33 Euro monatlich.

Rechtsgrundlagen

Ihr Weg zur Antragstellung


Es hilft Ihnen weiter

Zuständige Organisationseinheit

Musikschule Dülmen und Haltern am See

Lüdinghauser Straße 87
48249 Dülmen

E-Mail: musikschule@duelmen.de

Weiterführende Informationen