Familienforschung

Im Stadtarchiv Dülmen stehen für genealogische Recherchen (Familien-/Ahnenforschung) Melderegister der Stadt Dülmen und der Umlandgemeinden ab dem Jahre 1825 sowie vereinzelt ältere Schatzungsregister zur Verfügung. 

Als Hilfsmittel existieren für die einzelnen Bände alphabetische Verzeichnisse.
Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.
Für die ältere Zeit (vor Einführung der Standesämter in den 1870er Jahren) sind hierfür die Kirchenbücher der einzelnen Kirchengemeinden in den kirchlichen Archiven heranzuziehen:


Die Personenstandsregister aus der Zeit nach Einführung der Standesämter befinden sich z. Zt. noch im Standesamt.

Rechtsgrundlagen

Ihr Weg zur Antragstellung


Gebühren

  • Für Bereitstellung der Unterlagen durch das Archiv und Einsichtnahme durch die Nutzer/-innen vor Ort werden keine Gebühren erhoben.
  • Für die Auftragsrecherche durch das Stadtarchiv werden 24 Euro je angefangene halbe Stunde berechnet.

    Anfertigung von Kopien:
  • 0,70 Euro für DIN A-4
  • 0,90 Euro für DIN A-3

Es hilft Ihnen weiter

Zuständige Organisationseinheit

Stadtarchiv

Charleville-Mézières-Platz 2
48249 Dülmen

E-Mail: stadtarchiv@duelmen.de