Schiedsfrauen und -männer

Die Schiedspersonen (Schiedsfrauen und -männer) arbeiten ehrenamtlich und werden für die Dauer von 5 Jahren von der Stadtverordnetenversammlung der Stadt Dülmen gewählt.

Ihre Aufgabe ist die Schlichtung von einfachen strafrechtlichen, zivilrechtlichen und bürgerlich-rechtlichen Streitigkeiten (z. B.: Beleidigung, Körperverletzung, Nachbarrechtssachen, Vertragssachen). Sie sollen zwischen den streitenden Parteien schlichten und versuchen, einen rechtsverbindlichen Vergleich mit den Parteien herbeizuführen.

Schiedsleute in Dülmen

  • Bezirk 1 (Dülmen-Mitte)
    • Claus Joachimczak
      Coesfelder Straße 57, 48249 Dülmen
      Telefon: 02594 87888 oder 0172 7593986
    • Andreas Bier (Stellvertreter)
      Grenzweg 8, 48249 Dülmen
      Telefon: 02594 9739294 oder 0173 6080604
  • Bezirk 2 (Buldern, Hausdülmen, Hiddingsel, Kirchspiel, Merfeld, Rorup)
    • Hendrik Clodius
      Finkenstraße 3, 48249 Dülmen
      Telefon: 02590 9396287 oder 0151 19148891
    • Günter David (Stellvertreter)
      Halterner Straße 322 a, 48249 Dülmen
      Telefon: 02594 80251
Nähere Informationen zu den Schiedsleuten in Dülmen erhalten Sie unter www.schiedsamt-duelmen.de.

Zuständige Organisationseinheit

Sicherheit und Ordnung

Overbergplatz 3
48249 Dülmen

E-Mail: ordnungsamt@duelmen.de