Bauaktenarchiv, Einsichtnahme

Im Bauaktenarchiv des Fachbereiches Bauaufsicht werden Hausakten der im Dülmener Stadtgebiet rechtmäßig errichteten Gebäude aufbewahrt.

Im Archiv können Grundstückseigentümer - gegen Gebühr - Einsicht in diese Hausakten nehmen. Andere Interessierte müssen zur Einsicht in die Archivakten ein berechtigtes Interesse nachweisen und eine Vollmacht des Grundstückseigentümers vorlegen.

Da das Bauarktenarchiv zuzeit nur bedingt zugänglich ist, ist es zwingend erforderlich, im Vorfeld telefonisch oder per E-Mail Termine für die Einsicht in die Archivakten zu vereinbaren. Zudem wird das Aktenarchiv der Bauaufsicht zur Zeit digitalisiert. Daher kann es vorkommen, dass einzelne Akten vorübergehend nicht verfügbar sind.

Bereits digitalisierte Akten können auch Online, beispielsweise per E-Mail oder über eine Cloud, zur Verfügung gestellt werden.

Ihr Weg zur Antragstellung


Gebühren

Für diese Dienstleistung fallen Gebühren an. Des Weiteren können gegen Kostenerstattung Kopien aus den Akten angefertigt werden.

Es hilft Ihnen weiter

Zuständige Organisationseinheit

Bauaufsicht und Denkmalschutz

Heinrich-Leggewie-Straße 11
48249 Dülmen

E-Mail: bauaufsicht@duelmen.de

Verwandte Dienstleistungen