Grünkonzept

Bunte BilderWie kann Dülmen noch grüner werden? Wo können mit gezielter Bepflanzung auf öffentlichen Flächen, in Parkanlagen und an Hauptverkehrsstraßen neue Akzente in der Innenstadt gesetzt werden? Wie können bestehende Grünflächen attraktiver gestaltet werden?

Einen Orientierungsrahmen zu diesen und weiteren Fragen der städtebaulichen Entwicklung bietet das Grünkonzept der Stadt Dülmen, das im Dezember 2012 von der Stadtverordnetenversammlung verabschiedet worden ist.

In Kooperation mit dem Planungsbüro Wolters Partner hatten Vertreterinnen und Vertreter aus Politik und Verwaltung in einem Arbeitskreis erste Grundlagen erarbeitet. Anschließend waren im Rahmen einer Planungswerkstatt die Anregungen und Ideen der Bürgerinnen und Bürger gefragt. Die zentralen Ergebnisse wurden schließlich im Grünkonzept auf rund 80 Seiten zusammengefasst.

Erste Maßnahmen, wie z. B. die Pflanzung einer Baumreihe an der Coesfelder Straße, wurden ab dem Jahr 2013 umgesetzt, weitere Schritte folgen sukzessive.

Es hilft Ihnen weiter

Zuständige Organisationseinheit

Umwelt- und Klimaschutz

Heinrich-Leggewie-Straße 13
48249 Dülmen

E-Mail: stadt@duelmen.de

Weiterführende Informationen