Corona-Hinweis

Das Bürgerbüro in der Innenstadt sowie die weiteren Dienststellen der Stadtverwaltung sind wieder geöffnet. Eine vorherige Terminbuchung ist weiterhin erforderlich. Zudem ist das Tragen einer Schutzmaske beim Betreten Pflicht.

Alle aktuellen Hinweise finden Sie unter www.duelmen.de/corona 

BIS: Templatebasierte Anzeige (alt)

 

Raumreservierungen

Reservierung von Räumen, Veranstaltungssäle

Alle Vereine und Kulturschaffende der Stadt Dülmen können für Lesungen, Vorträge oder Konzerte städt. Räumlichkeiten anmieten.

Das Kulturteam der Stadt Dülmen führt Listen über die Belegung folgender städt. Veranstaltungsräume:

  • Forum "Alte Sparkasse", Münsterstraße 29, 48249 Dülmen, max. 120 Personen
  • Forum "Bendix", Friedrich-Ruin-Straße 35, 48249 Dülmen, max. 200 Personen
  • Aula Schulzentrum, An der Kreuzkirche 7, 48249 Dülmen, max. 550 Personen
  • Aula Hermann-Leeser-Schule, Charleville-Mézières-Platz 2, 48249 Dülmen, max. 200 Personen (nicht barrierefrei!)
Grundsätzlich kann jeder Verein oder jede Institution diese Rämlichkeiten - soweit verfügbar - mieten. Zu beachten ist allerdings, dass es sich beim Forum Bendix, Aula Schulzentrum und Aula Hermann-Leeser-Schule um Räumlichkeiten innerhalb einer Schule handelt. Veranstaltungen während des wöchentlichen Schulbetriebes können grundsätzlich erst in den späten Nachmittagsstunden (ab 16 Uhr) stattfinden. Die Räumlichkeiten müssen vor Schulbeginn am nächsten Tag wieder komplett zurückgebaut sein.
Für die Anmietung der Räumlichkeiten ist eine Nutzungsentschädigung zu entrichten, die für jeden o. g. Raum unterschiedlich festgelegt ist. Die Genehmigung der Veranstaltung sowie weitere Auskünfte über die anfallende Nutzungsentschädigung kann das Gebäudemanagement der Stadt Dülmen geben.

Es hilft Ihnen weiter

Zuständige Organisationseinheit

Raumreservierungen

Alle Vereine und Kulturschaffende der Stadt Dülmen können für Lesungen, Vorträge oder Konzerte städt. Räumlichkeiten anmieten.

Das Kulturteam der Stadt Dülmen führt Listen über die Belegung folgender städt. Veranstaltungsräume:

  • Forum "Alte Sparkasse", Münsterstraße 29, 48249 Dülmen, max. 120 Personen
  • Forum "Bendix", Friedrich-Ruin-Straße 35, 48249 Dülmen, max. 200 Personen
  • Aula Schulzentrum, An der Kreuzkirche 7, 48249 Dülmen, max. 550 Personen
  • Aula Hermann-Leeser-Schule, Charleville-Mézières-Platz 2, 48249 Dülmen, max. 200 Personen (nicht barrierefrei!)
Grundsätzlich kann jeder Verein oder jede Institution diese Rämlichkeiten - soweit verfügbar - mieten. Zu beachten ist allerdings, dass es sich beim Forum Bendix, Aula Schulzentrum und Aula Hermann-Leeser-Schule um Räumlichkeiten innerhalb einer Schule handelt. Veranstaltungen während des wöchentlichen Schulbetriebes können grundsätzlich erst in den späten Nachmittagsstunden (ab 16 Uhr) stattfinden. Die Räumlichkeiten müssen vor Schulbeginn am nächsten Tag wieder komplett zurückgebaut sein.
Für die Anmietung der Räumlichkeiten ist eine Nutzungsentschädigung zu entrichten, die für jeden o. g. Raum unterschiedlich festgelegt ist. Die Genehmigung der Veranstaltung sowie weitere Auskünfte über die anfallende Nutzungsentschädigung kann das Gebäudemanagement der Stadt Dülmen geben.
https://serviceportal.duelmen.de:443/alle-dienstleistungen/-/egov-bis-detail/dienstleistung/11125/show
Kultur
Münsterstraße 29 48249 Dülmen

Frau

Susanne

Kramer

Infothek

02594 12-487
s.kramer@duelmen.de

Frau

Sandra

Knop

Infothek

02594 12-485
s.knop@duelmen.de

Infothek VHS und Kultur (Alte Sparkasse)

02594 12-400
info@vhs-duelmen.de